AUS DEM GUTEN SCHÖPFEN

Brandenwerk

Die DNA unseres Unternehmens ist ein hoch leistungsfähiger Produktionsbetrieb mit dem ausführenden Organ zwischen Ideenentwicklung, Prozessabbildung und Fertigstellung hoch qualitativer Premium & Luxusprodukte. Mit der Rolle als "Manufaktur für Metallbearbeitung" halten wir das Premiumsiegel unserer Arbeitswelt hoch, dass die Leitlinien der SWISS CROSS Qualität definiert.

Seit 1995 setzten wir uns mit Herzblut für unmissverständlich exklusive Ideenentwicklung, Produktkonzepte, Endprodukte und serielle Produktion nach dem Leitbild der Manufaktur ein. Dazu gehört auch die besonders wertvolle Gabe, den Auftraggebern zwei Ohren zu schenken, um Thematik, Anforderungen und Nutzen zu verstehen. Unsere Energie fliesst in den bestmöglichen Service, der wiederum tiefes Gefühl abverlangt und ein hohes Maß an Engagement für die Geschäftspartner bindet.

In der produktiven Rolle sehen wir uns ganzheitlich als Lösungsanbieter für die fachgerechte Fertigstellung von der Idee bis zum Endprodukt.

Als erfahrener Spitzenproduzent wollen wir traditionelle, "manufakturgerechte Qualitätsprodukte" fördern. Die besondere Rolle der Handwerkskultur stützen, für den qualifizierten Austausch von Ressourcen sorgen und unsere speziellen Fertigungsprozesse den entsprechenden Partnern in jeder Hinsicht kooperativ zur Verfügung stehen. Damit investieren wir in Ihr Anliegen "Ressourcen maximal zu bündeln und auszuschöpfen", die Sie selbst nicht in Ihrer Hand haben.

Aus historischer Sicht sind Manufakturen das Bindeglied zwischen Handwerk und Industrie. In der Regel ist die Manufaktur für eine größere Anzahl von besonderen Arbeitsschritten und Herstellungsprozessen ausgebildet und zuständig. Dies bedingt auch einen hohen Ausbildungsgrad ähnlich dem im traditionellen Handwerk. Im Gegensatz zu klassischen Handwerks- oder Industriebetrieben sind Manufakturen jedoch hoch spezialisierte Verarbeiter & Hersteller, die in der Regel "handwerkliche Fertigungskunst" in den Prozess der Innovationsbildung einfliessen lassen. Zudem legt die Arbeit grundsätzlich Zeugnis von höherem schöpferischen Wert ab, im tieferen Bewusstsein verknüpfen Manufakturen einen hohen Anteil an Handarbeit mit der Arbeitsteiligkeit in den Prozessen.

Diese Herangehensweise erklärt den Stellenwert und die Bedeutung der Manufaktur in der globalisierten Welt; der spürbare und sichtbare Mehrwert wird von wiederkehrend vielen Kunden gesucht und genauso hoch geschätzt. Das Schaffen von inneren Werten in der DNA von Konsumprodukten fordert eine besondere Art der Wertschätzung und Wahrnehmung im Rahmen der Produktentwicklung und Herstellung. Die Leistung der Manufakturen bekräftigt den endlich wieder verstärkt formulierten Wunsch nach Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz selbstredend. Für Swiss Cross ist der langfristige Nutzen genau dieser.